Anzeige

Personalien

Thorsten Rohmann wird CEO von Playa Games

Ein Großteil der Führungsriege verlässt Playa Games und der bisherige COO übernimmt die Geschäftsleitung des Hamburger Unternehmens.

14.01.2021 09:31 • von Valentin Masszi
Neuer Playa Games-CEO: Thorsten Rohmann. (Bild: Playa Games / PR13)

Anzeige

Der ehemalige COO von Playa Games Thorsten Rohmann steigt zum CEO auf. Dafür wird der Hamburger Online-Game-Entwickler und -Publisher künftig ohne seine Gründer Jan Beuck und Martin Jässing auskommen müssen. Vormals CEO und CTO nehmen sie zusammen mit dem bisherigen Co-CEO Hannes Beuck ihren Hut und geben die Geschäfte an Rohmann ab.

"Unser Studio hatte sein bestes Geschäftsjahr überhaupt. Martin, Hannes und ich haben mehr als ein Jahrzehnt damit verbracht, Playa Games zu entwickeln, und sind zuversichtlich, dass dies ein guter Zeitpunkt ist, um die Fackel weiterzugeben", so Jan Beuck, "Thorsten hat viele unserer Erfolge in den letzten neun Jahren möglich gemacht und wir freuen uns alle sehr, dass er diese Chance ergreift und neuer CEO wird."

Der frisch gebackene Geschäftsführer zum Wechsel: "Ich freue mich sehr auf diese neue, spannende Aufgabe. 'Shakes & Fidget' hat inzwischen mehr als 65 Millionen registrierte Spieler und zieht weiterhin neue Nutzer auf der ganzen Welt an. Playa Games hat eine beeindruckende Geschichte von Innovation und Wachstum und ein außergewöhnlich talentiertes Team. Wir werden Playa Games weiterentwickeln und gemeinsam mit unseren Freunden in der Stillfront Gruppe unser volles Potenzial ausschöpfen".