Anzeige

Unternehmen

Weltweite Gaming-Tweets legten 2020 um 75 Prozent zu

2020 hat für einen enormen Aufschwung von Videospielen auf Twitter gesorgt. Zwei Milliarden relevante Tweets wurden getätigt, etwa zu einzelnen Games, Events und E-Sport.

12.01.2021 09:28 • von Valentin Masszi
- (Bild: Twitter)

Anzeige

Twitter hat Zahlen zu Gaming-Themen auf der Social-Media-Plattform veröffentlicht. Demnach verzeichnete das Unternehmen 75 Prozent mehr Tweets zu Spielen als noch 2019. Insgesamt zwei Milliarden Tweets fanden sich 2020 im Netzwerk. Am höchsten war die Kurznachrichtendichte dazu in Japan. Danach folgten die USA, Korea, Brasilien, Thailand, Großbritannien, Frankreich, Indien, die Philippinen und Spanien. Bei den Spielen stand allen voran "Animal Crossing: New Horizons" im Vordergrund. Der Löwenanteil der Top 10 gehörte allerdings Free-to-Play-Spielen:?

1. Animal Crossing: New Horizons

2. Fate/Grand Order

3. Disney: Twisted-Wonderland

4. Final Fantasy

5. Fortnite

6. Ensemble Stars!

7. Knives Out

8. Genshin Impact

9. Apex Legends

10. Identity V

Der Erfolgskurs der Game Awards in den letzten Jahren spiegelte sich auch in den Gaming Events wieder, die 2020 die meisten Tweets unter sich versammeln konnten. Das Preisverleihungs-Event steht noch über dem PS5-Showcase sowie der Tokyo Game Show, dem Niconico Net Chokaigi und dem Xbox Games Showcase. Bei den E-Sport-Events findet sich wiederum League of Legends Worlds an der Spitze. Evo Japan, die CBLoL Split 2 Finals, die Call of Duty League 2020 Championship und die Overwatch League Grand Finals waren aber ebenfalls heiße Gesprächsthemen im E-Sport-Bereich. Bei den Teams, über die am meisten getwittert wurde, finden sich schließlich auch deutsche Vertreter:

1. FaZe Clan

2. G2 Esports

3. Mibr

4. Fnatic

5. paiN Gaming

6. T1

7. Cloud9

8. Furia

9. Flamengo Esports

10. 100 Thieves