Anzeige

Produkt

"World of Tanks"-Kurzfilm mit HandOfBlood und Simon Gosejohann

Für die Produktion eines Kurzfilms zu "World of Tanks" hat Wargaming mit Instinct3 kooperiert. Darin spielen unter anderem HandOfBlood und Simon Gosejohann mit.

11.12.2020 14:21 • von Valentin Masszi
Knabe und Gosejohann sind Teil der Crew im Wargaming-Kurzfilm "Panzerpanne". (Bild: Instinct3 / Wargaming)

Anzeige

Am 13. Dezember erscheint der Kurzfilm "Panzerpanne - Soldaten im Schokirausch" zu Wargamings Free-to-Play-Dauerbrenner "World of Tanks". Für die Produktion wurde instict3 herangezogen. Starpower liefern der Streamer Maximilian Knabe alias HandOfBlood und Simon Gosejohann, bekannt aus Film und Fernsehen. Drei Tage lang wurde für "Panzerpanne" im Hartz unter Corona-bedingten Sicherheitsmaßnahmen gefilmt.

Der Comedy-Kurzfilm dreht sich um eine liegen gebliebene Panzer-Crew, die unter dem Einfluss von Schokolade aneinandergerät und schließlich zusammen einen Kampf bestehen muss. Erscheinen wird "Panzerpanne" exklusiv auf dem HandOfBlood-YouTube-Kanal.

Zur Produktion sagt der Influencer: ""Als Fan von World of Tanks habe ich mich sehr gefreut, dass Wargaming mit uns diesen Kurzfilm produziert hat. Für das Team von INSTINCT3 und mich war die gesamte Produktion ein riesiger Spaß! Wir alle sind sehr gespannt, wie der Film bei unseren Zuschauern ankommen wird und wir haben zusammen mit World of Tanks noch eine Überraschung ab dem 13. Dezember vorbereitet."