Anzeige

Unternehmen

Instinct3 und Google Play suchen neuen Stern am Gaming-YouTube-Himmel

Die Spandauer Agentur Instinct3 und Google Play wollen den Next Mobile Gaming Hero scouten. Bewerbungen sind noch bis zum 16. Dezember 2020 möglich.

26.11.2020 11:50 • von Nadine Seibold
- (Bild: Screenshot nmgh.de)

Anzeige

So viel Aufmerksamkeit auf YouTube generieren, wie HandofBlood, davon träumen einige und das könnte für eine Person bald wahr werden. Denn: Instinct3, die Influencer-Marketing-Agentur, die unter anderem HandofBlood vertritt und seit diesem Jahr auch das Managment von Saftiges Gnu übernimmt, startet gemeinsam mit Google als Partner ein Scouting Programm. Darin wird ein Mobile Gaming YouTuber gesucht, der "The Next Mobile Gaming Hero" wird.

Der Gewinner agiert als neuer YouTube Content Creator der Kampagne "Play On" und soll als neues Gesicht Mobile Gaming in Deutschland aktivieren. Zudem winkt eine Festanstellung bei Instinct3, das mit einem Mentoring-Programm einhergeht. Hintergrund der Influencer-Suche ist nach Angaben von Instinct3 der "ungebremste Aufstieg von Mobile Gaming".

Die Berliner Agentur Instinct3 gewann erst diesen Juli den deutschen Influencer-Marketing-Etat von Google Play. Seitdem ist die Agentur mit Sitz im Stadtteil Spandau nun die Leadagentur für die Sparte Mobile Games.

"Das von Google Play in uns gelegte Vertrauen freut uns ausgesprochen und zeigt ein weiteres Mal, dass wir gegenwärtig die erste Adresse für das Scouting und die Entwicklung von jungen Content Creators im Bereich Gaming sind", so Hendrik Ruhe, CEO von Instinct3. Die letzten Monate der Zusammenarbeit mit Google Play waren von gegenseitigem Verständnis und Vertrauen geprägt und wir freuen uns sehr darauf, gemeinsam dieses neue Projekt zu starten."

Bewerbungen in Form eines Bewerbungsclips sind noch bis zum 16. Dezember 2020 möglich. Aus allen Einsendungen gewinnt nur eine Person, die bis Ende Januar 2021 feststehen soll.