Anzeige

Produkt

"Super Catboy": Erstes Spiel von Pixelpogo angekündigt

Der Aachener Entwickler Pixelpogo und Publisher Assemble Entertainment lassen im Herbst nächsten Jahres den Pixel-Action-Platformer "Super Catboy" auf Steam hüpfen.

25.11.2020 11:57 • von Valentin Masszi
"Super Catboy" wird das erste Spiel von Pixelpogo, bestehend aus Thomas Flachs und Arthur Eckmann. (Bild: Assemble Entertainment)

Anzeige

"Super Catboy" wird das Debüt-Spiel des Zwei-Mann-Studios Pixelpogo aus Aachen. Zusammen mit Publisher Assemble Entertainment veröffentlichen sie den Action-Platformer im Pixel-Look voraussichtlich im Herbst 2021 auf Steam. Orientiert haben sich die Game Designer Thomas Flachs und Arthur Eckmann an den Klassikern des Genres wie "Mega Man" und "Metal Slug". Dementsprechend wird auch "Super Catboy" neben Geschicklichkeitseinlagen einiges an Action bieten.

Eckmann beschreibt das Spiel wie folgt: "'Super Catboy' vereint Elemente verschiedener Platformer, Run'n'Gun sowie Beat'em Up Spiele. Zusätzliche Abwechslung bringen Bonuslevel mit gänzlich alternativem Gameplay." Kollege Flachs ergänzt: "Wir wollen, da wo es Sinn macht, mit der Zeit gehen. Komfort-Features, Gameplay-Mechaniken oder visuelles Feedback, welche Spieler inzwischen gewöhnt sind, wollen wir einbeziehen. 'Super Catboy' hat 80s/90s Flair, soll aber trotzdem modern und komfortabel sein."

Beide Entwickler werden vom 27.11. bis 29.11. auf der MAG vertreten sein, die dieses Jahr online stattfinden wird.