Anzeige

Campus

Öffentliche Ringvorlesung zu Games-Berufen an der Saar-Uni

Die Universität des Saarlandes veranstaltet bis zum 3. Februar 2021 eine Ringvorlesung zu Berufen im Games-Bereich. Jeden Mittwoch kann sie ab 18:15 Uhr auf Twitch verfolgt werden.

09.11.2020 15:17 • von Valentin Masszi
- (Bild: Poprat Saarland)

Anzeige

Seit dem 4. November läuft an der Universität des Saarlandes die Ringvorlesung "Get in the game: Berufsbilder in der Games-Branche", in der verschiedene Professionelle ihre Tätigkeit näher beleuchten. Nicht nur Studierende, sondern alle Interessierten sind eingeladen, der Veranstaltung digital beizuwohnen. Jeden Mittwoch ab 18:15 Uhr ist die Vorlesung auf Twitch frei zugänglich.

Den Anfang machte Gründer und Managing Director des Kieler Entwicklers Off the Beaten Track Jens Bahr, dessen Studio gerade am Spiel "The Cost of Recovery" arbeitet. Am 11.11. folgt auf ihn Mimimi-VFX-Artist Simon Kratz. Die letzte Vorlesung wird am 3. Februar 2021 stattfinden.