Unternehmen

"DreamHack Leipzig - Home Edtion" für Januar 2021 angekündigt

Anstatt eines Events auf dem Leipziger Messegelände wird die DreamHack Leipzig vom 22.-24. Januar 2021 online stattfinden.

22.10.2020 13:27 • von Valentin Masszi
- (Bild: DreamHack Leipzig / Leipziger Messe / Tobias Stoffels)

Wie viele Veranstaltungen bleibt auch die DreamHack in Leipzig nicht von den Auswirkungen des Covid-19-Virus verschont. "Die aktuell geltenden Hygienevorschriften lassen die Durchführung eines interaktiven Gaming-Festivals, bei dem das gemeinsame Feiern, Spielen und Erleben in großen Menschengruppen wesentliche Bestandteile des Veranstaltungskonzeptes sind, nicht zu. Darüber hinaus sind hochkarätige Esports-Turniere mit internationalen Spitzenteams aufgrund von Reisebeschränkungen derzeit nicht planbar", lässt das Organisations-Team verlauten.

Dennoch sollen Fans nicht ohne die DreamHack, deren Turniere und gemeinsames Spielen auskommen müssen. Mit Freunden und Bekannten ist man eingeladen, sich in kleinen Gruppen zu treffen und an der Online-Veranstaltung "DreamHack Leipzig - Home Edtion" teilzunehmen. Zusagen gibt es bereits vom ESBD, der Uniliga sowie den Clans Multigaming e.V. und Reactor Squad. Locations wie das LVL-Berlin, das 1337 Camp und TaKe's Gaming Bar haben sich außerdem schon als Treffpunkte angeboten. Der exklusive DreamStore-Partner Caseking wiederum beliefert den Online-Store mit Hardware.

Für 2022 hat das Organisations-Team zudem wieder eine DreamHack Leipzig vor Ort zugesichert. Sie soll vom 28.-30. Januar stattfinden.