Unternehmen

Games Bavaria Munich begrüßt lyniat.Games als neues Mitglied

Lyniat.Games schließt sich Games Bavaria Munich an.

24.09.2020 16:12 • von

Der bayerische Entwicklerverband wächst weiter. Als jüngstes Mitglied begrüßt Games Bavaria Munich nun Lyniat.Games aus Regensburg und steigt damit auf insgesamt 17 Mitglieder.

Lyniat Games spezialisiert sich auf die digitale Adaption von Pen-and-Paper-Spielen.

"Wir beschäftigen uns schon länger mit der Vernetzung von Spieleentwicklern in Regensburg und Umgebung und freuen uns daher umso mehr, nun ein Teil des GBM zu sein, um gemeinsam den Entwicklerstandort Regensburg, aber auch ganz Bayern zu stärken," so Laurin Muth, CEO und Gründer von lyniat.games

"Wir freuen uns sehr, mit lyniat.games ein junges Studio mit frischen Ideen in unseren Reihen aufnehmen zu können," fügt Hendrik Lesser, Geschäftsführer des GBM hinzu. "lyniat.games haben in Regensburg in kurzer Zeit mit dem Game Dev meetup eine lebendige Community aufgebaut und vernetzen die lokale Szene und die Politik. Damit fügen sie sich nahtlos in die Aktivitäten und die Vision des GBM für Bayern ein."