Unternehmen

Bandai Namco Europe akquiriert Reflector Entertainment

Der Publisher übernimmt das Studio zum vierten Quartal 2020.

18.09.2020 11:55 • von

Bandai Namco Europe erwirbt Reflector Entertainment und dessen Tochtergesellschaft Reflector Interactive Productions Ltd. Bislang gehörte das Unternehmen zu Lune Rouge Innovation Inc. Der Abschluss der Transaktion wird für das vierte Quartal 2020 erwartet. Bei Beendigung der Akquisition wird Alexandre Amancio zum Chief Creative Officer von Reflector Entertainment und Seite an Seite mit Hervé Hoerdt, Vice President of Content, Marketing and Digital bei BNEE arbeiten.

Die Akquise ist Teil von Bandai Namcos Strategie-Ziel, 50 % seiner Inhalte außerhalb von Japan zu entwickeln.

"Die Konzeption und Entwicklung der Inhalte, die wir veröffentlichen und vertreiben werden, sind die Eckpfeiler unserer Strategie", so Arnaud Muller, COO von BNEE. "Die kreative Vision und Entwicklungskapazitäten von Reflector Entertainment werden BNEEs Fähigkeiten fördern, über die Jahre hinweg atemberaubende Erlebnisse zu entwickeln. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem derart fähigen Team und es in der BNEE-Familie willkommen heißen zu dürfen."

Reflector Entertainment wurde 2016 gegründet und spezialisiert sich auf die Entwicklung von narrative Welten. Ihr Produktportfolio erstreckt sich über Videospiele, Romane, Podcasts, Filme und vielem mehr. Das 120 Personen-starke Mitarbeiterteam - darunter langjährige Branchenexperten, die an den besten AAA-Videospielen aus kanadischen Studios mitgearbeitet haben - kreierte den Franchise Unknown 9 und sitzt gerade an dem dazugehörigen Videospiel "Unknown 9: Awakening".

"Die Chance, ein weltweites Publikum zu erreichen und die schier endlosen Möglichkeiten im Unterhaltungsbereich, die die Synergien mit BNEE und dem Rest der Group ermöglichen, werden dem Team hier in Montreal eine großartige langfristige Perspektive bieten", meint Reflector-Gründer Alexandre Amancio.

"Wir sind davon überzeugt, dass die Akquisition Reflector Entertainment ermöglichen wird, seine medienübergreifende Vision für die Kreation fantastischer Reisen auszuweiten und gleichzeitig die bereits für das Franchise "Unknown 9" und andere Projekte geleistete Arbeit auszubauen", fügt Robert Blain, President von Lune Rouge, hinzu. "BNEE verfügt bereits über ein fantastisches Team und dessen Können und Wissen hinsichtlich der Branche wird Reflector Entertainment eine glänzende Zukunft garantieren."