Personalien

Robert Pimpl ist neuer Director Marketing & eCommerce bei GameStopZing

Ab sofort ist der 48-jährige Robert Pimpl neuer Director Marketing & eCommerce für GameStopZing in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

10.09.2020 10:42 • von
Robert Pimpl, Director Marketing & eCommerce bei GameStopZing DACH (Bild: GameStopZing DACH)

GameStopZing DACH holt sich Robert Pimpl als neuen Director Marketing & eCommerce für Deutschland, Österreich und die Schweiz ins Team. In seiner neuen Position ist er verantwortlich für alle Bereiche des Marketings sowie für den Ausbau des eCommerce-Geschäftes.

Mehr als 20 Jahre war Robert Pimpl als Head of Product & Alliances International bei MediaMarkt Saturn beschäftigt. Dadurch bringt er viele Jahre Erfahrung in den Bereichen strategisches Marketing, Markenentwicklung und Customer Engagement mit. Zuletzt verantwortete er als CMO die Marketingleitung des Rostocker InsurTech-Unternehmens hepster und war als Unternehmensberater tätig.

"Ich freue mich sehr darauf, mich beim führenden Fachhändler für Videogames und Merchandise einbringen zu können. Durch meine Erfahrungen, die ich während meiner langjährigen Tätigkeit bei MediaMarkt Saturn sowie hepster sammeln konnte, werde ich zusammen mit meinem Marketing-Team die vorhandenen Potentiale von GameStopZing weiter ausschöpfen und neue entwickeln.", so Robert Pimpl. Im Fokus der ersten Monate steht eine größere Fokussierung auf Omnichannel-Marketing: "Wir wollen unsere digitalen Vertriebskanäle und auch unser stationäres Filialnetz noch enger zusammenführen und dadurch unseren Kunden ein noch umfassenderes Einkaufserlebnis bieten."

"Mit Robert Pimpl konnten wir einen langjährigen Marketing-Profi gewinnen, der mit seiner Erfahrung im Bereich Handelsmarketing, seinem Marketing-Know-How, seinem Netzwerk und seiner Persönlichkeit eine große Bereicherung für GameStopZing ist", äußert sich Harald Grünbaum, Geschäftsführer GameStopZing Deutschland.