Games

Indie Arena Booth 2020 präsentiert sich auf 100.000 virtuellen Quadratmetern

Im Rahmen der gamescom 2020 findet nun auch die Indie Arena Booth online statt. Die Veranstalter haben sich dafür etwas ganz besonderes überlegt. Neben 185 Games aus 51 Ländern können die Besucher 100.000 virtuelle Quadratmeter durchforsten und auch das eine oder andere Easter Egg entdecken.

23.07.2020 10:26 • von

Die Indie Arena Booth findet in diesem Jahr ebenfalls online statt. 185 Games aus 51 Ländern sollen nun auf 100.000 virtuellen Quadratmetern ausgestellt werden, so heißt es in einer Pressemitteilung. Wolf Lang, CEO Super Crowd Entertainment zeigt sich glücklich darüber, dass die Indie Arena Booth weltweit das einzige digitale Event sei, das Indiegames feiert und für die gesamte Community erlebbar macht.

"Zum ersten Mal hängt Deutschland nicht in Sachen Innovation hinterher, sondern geht mutig als Vorreiter voran und zeigt deutlich, was technisch innerhalb kürzester Zeit realisierbar ist, ohne dass Abstriche bei der Kreativität gemacht werden müssen. Super Crowd Entertainment setzt mit der Indie Arena Booth Online ein klares Zeichen für die globale Indie-Community. Wir sind deshalb sehr stolz darauf, dass unsere neue Technologie für digitale Events im Browser zum ersten Mal im Rahmen der digitalen gamescom zum Einsatz kommt", sagt Wolf Lang.

Die 40-köpfige Jury aus der nationalen und internationalen Gamesbranche haben aus über 280 Einreichungen die 185 spannendsten und aufsehenerregendsten Titel für das Indie Arena Booth Online Line-Up ausgewählt. "Wie jedes Jahr waren wir wieder überwältigt von der hohen Bandbreite und fantastischen Qualität der Einreichungen, aus denen unsere Jury ein enorm abwechslungsreiches Line-up kuratiert hat, das eindrucksvoll demonstriert, warum Indie-Games jedes Jahr erneut die Messlatte höher setzen, wenn es um Innovation, Storytelling, Spielspaß und Mut zu ungewöhnlichen Ideen geht", sagt Valentina Birke, Head of Indie Arena Booth.

Virtuell sind die Veranstalter auch nicht mehr an Platzbeschränkungen physikalisch stattfindender Events abhängig. 2019 betrug die Gesamtfläche des Indie Arena Booths 1.500 Quadratmeter. In diesem Jahr können die Besucher virtuelle 100.000 Quadratmeter erkunden. 227 individuell gestaltete Booths (Spiel- und Community-Booths) sollen zum Entdecken einladen. Auch sei das eine oder andere Easter-Egg versteckt.

Das Line-up trumpft mit "Everspace 2" und "Gonner 2" gleich mit zwei Fortsetzungen von weltweiten Erfolgen auf. Mit "Hazel Sky" und "No Longer Home" entschied sich die Jury für zwei Beispiele für abwechslungsreiche Storytelling-Ideen von Indiespielen.

Die Indie Arena Booth wird in diesem Jahr außerdem auch von 16 Publishern unterstützt, die ihr Line-up im Rahmen der Indie Arena Booth Online 2020 präsentieren. Diese werden eingebettet in eine Online-Welt zum Entdecken und Erforschen sein. Besucher können kommende Indie-Hits anspielen, sich darüber informieren und sich mit den Entwicklern austauschen.

Mit dabei sind die Publisher:

Finji

Handygames

Headup

Serenity Forge

Raw Fury

Mixtvision

Plugin Digital / Dear Villagers

Application Systems Heidelberg

Thunderful Publishing

Fellow Traveller

Those Awesome Guys

Daedalic Entertainment

Another Indie

Modern Wolf

Goblinz

Deck13

Das gesamte Line-Up findet sich hier.