Produkt

Lego Nintendo Entertainment System offiziell vorgestellt

Klötzchenhersteller Lego und Nintendo bringen Nostalgie nach Hause. Das aus über 2600 Teilen bestehende Lego Nintendo Entertainment System - kurz NES - samt Röhrenfernseher kommt im August.

14.07.2020 17:18 • von
Das Set Lego NES ist eine Hommage aus Lego-Steinen an die 80-er Jahre Konsole. (Bild: Lego )

Lego und Nintendo bringt ein "für Erwachsene entwickeltes Bauset" auf den Markt. Das Nintendo Entertainment System (NES) ist eine realistisch anmutende Hommage aus Lego-Steinen an die Konsole aus den 1980er Jahren. Ab dem 1. August kann die berühmte Spielekonsole aus 2646 Teilen selbst zusammengebaut werden.

Mit im Set enthalten ist ein Controller samt Kabel und Stecker. Unter anderem gibt es einen aufklappbaren Schacht mit Verriegelungsfunktion für das Steckmodul. Über den ebenfalls selbst nachbaubaren Retro-Fernseher läuft eine kleine, 8-bit Super Mario Figur, wenn man an einer Kurbel seitlich des Bildschirms dreht.

Setzt man den kleinen Mario aus dem Lego Super Mario Starter-Set auf den Fernseher, erweckt er das Spiel "zum Leben". Wie im Videospiel "Super Mario Bros." reagiert der italienische Kemptner dann auf Gegner, Hindernisse und Power-Ups auf dem Bildschirm.

In den Lego Stores ist die Bauteile-Konsole erst ab 2021 erhältlich. Früher erhältlich ist das Set bereits auf Lego.com - und zwar ab dem 1. August 2020 für den Preis von 224,19 Euro.