Unternehmen

Project xCloud Entwickler können in Zukunft von Zuhause arbeiten

Mit einer neuen Technologie ermöglich Xbox es seinen Entwicklern vom Homeoffice aus an ihren Titeln zu arbeiten.

09.07.2020 11:59 • von

Eine neue Technologie von Project xCloud erlaubt es, dass Spiele-Entwickler in Zukunft von zu Hause aus, mit entsprechenden Xbox Development Kits, an ihren Titeln zu arbeiten. Damit sollen insbesondere Entwickler-Studios und Partner unterstützt werden, die aktuell im Homeoffice neue Spiele für die Community entwickeln.

Die Technologie hinter Project xCloud ermöglicht es Spiele-Entwickler über die PC Content Test App (PC CTA) von überall auf ihre Xbox Development Kits zuzugreifen. Die Entwickler arbeiten so direkt in der Cloud was bedeutet, dass der zeitintensive Download der Builds entfällt. Sieben Studios benutzen bereits dieses neue Feature: Eidos-Montréal, Infinity Ward, Ninja Theory, Playground Games, Rare, Turn 10 Studios und Undead Labs.

In der App greifen Entwickler vom Homeoffice auf alle relevanten Werkzeuge für die Spielentwicklung, Performance-Simulationen, Netzwerktests, Überwachung der Systemressourcen und allgemeine Fehlerbehebung zu.