Unternehmen

Assemble feiert "Endzone"-Verkaufserfolg

Über 100.000 Units hat Assemble Entertainment von seinem Aufbaustrategie-Spiel "Endzone" seit Launch verkauft. Etwa ein Viertel davon waren Sondereditionen für die Assemble jeweils einen Baum pflanzt .

09.07.2020 09:39 • von

22.000 Bäume wird der Wiesbadener Publisher Assemble Entertainment nun pflanzen lassen. Genauso viele "Save the World"-Editionen seines Spiels "Endzone - A World Apart" wurden seit Launch verkauft. Assemble ist hierbei offizieller Partner von OneTreePlanted. Insgesamt wurden seit Start weltweit 100.000 Units abgesetzt. Der erste Meilenstein ist also erreicht. Schafft Assemble die gleiche Marke nur in Deutschland gibt es dafür einen Gold-Award des game.

X