Games

Goodgame Studios veröffentlicht neues Farm-Spiel auf Steam

Noch diesen Sommer fügt Goodgame Studios ihr neuestes Spiel "Big Farm Story" dem Portfolio von Steam hinzu. "Big Farm Story" ist gleichzeitig auch ihr erstes Spiel auf der Plattform.

08.07.2020 10:59 • von

Zum ersten Mal überhaupt veröffentlicht Goodgame Studios ein Spiel auf der Plattform Steam. Als Debüttitel zieht das neueste Game "Big Farm Story" des Hamburger Free-to-Play-Entwicklers in die Steam-Galerie, wo es "später im Sommer" im Earl Access veröffentlicht wird.

Mit "Big Farm Story" erweitert Goodgame Studios aber nicht nur das Portofolio von Steam, sondern erweitert auch die Marke "Big Farm" selbst, das bis heute 86 Millionen Spieler weltweit generiert.

Das Farm-RPG soll einen neuen und komplementären Spieleansatz zu den bisherigen Spielen "Goodgame Big Farm" und "Big Farm: Mobile Harvest" darstellen. Das Prinzip bleibt allerdings das Gleiche: Es gilt Feldfrüchte anzupflanzen und Waren zu verkaufen, während man sich um die Tiere und um den verlassenen Hof des Großvaters kümmert, von dem jede Spur fehlt.

"Wir können es kaum erwarten, 'Big Farm Story' im Early Access auf Steam zu veröffentlichen", sagt Simon Andrews, Leiter von Goodgame Studios. "Wir sind davon überzeugt, dass 'Big Farm Story' mit seinem starken Storytelling, modernen Art Style und seinen einzigartigen Features unser Portfolio um die erfolgreichen Spiele 'Goodgame Big Farm' und 'Big Farm: Mobile Harvest' ergänzen und unseren Spielern ein neues Erlebnis der beliebten Marke bieten wird".

Goodgame Studios Schwerpunkt liegt normalerweise auf Mobilegames und verbucht mittlerweile weltweit 400 Millionen registrierte Nutzer. Die erfolgreichste App des deutschenUnternehmens ist "Empire: Four Kingdoms". Seit 2018 gehört Goodgame Studios der Stillfront Group an.