Unternehmen

game organisiert ingame-Sommerfest in "Minecraft"

Am 16. Juni um 20 Uhr veranstaltet der game - Verband ein virutelles Sommerfest in "Minecraft". Talks sollen hier vor einem virtuellen Reichstagsgebäude stattfinden.

09.06.2020 16:06 • von

Der game - Verband der deutschen Games-Branche lädt in diesem Jahr zu einem virtuellen ingame-Sommerfest ein. Am 16. Juni um 20 Uhr treffen sich alle Interessierten im Spiel "Minecraft" vor einem virutellen Reichstagsgebäude. Davor werden Talks über die Herausforderungen der Games-Branche, Förderung, Jugendschutz, E-Sport, digitale Bildung und die Auswirkungen der Corona-Krise gehalten. Die Redner sind:

Thomas Jarzombek, Beauftrager für Digitale Wirtschaft und Start-ups und Koordinator für Luft- und Raumfahrt

Lars Klingbeil, Generalsekretär SPD

Manuel Höferlin, Vorsitzender des Bundestagsausschusses Digitale Agenda

Anke Domscheit-Berg, Netzpolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke im Bundestag (angefragt)

Dr. Anna Christmann, Sprecherin für Innovations- und Technologiepolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen (angefragt).

Außerdem wird Felix Falk, Geschäftsführer game, und Maximilian "HandsOfBlood" Knabe das Sommerfest begleiten. Das ingame-Sommerfest wird per Livestream übertragen. Eine Anmeldung dafür ist nicht nötig, weitere Details finden sich hier.