Unternehmen

Twitch verzeichnet Rekordwachstum

Im Mai 2020 sitzt die Plattform bei mittlerweile 7,4 Millionen Streamern, im Vergleich zu 3,9 Millionen im Januar.

09.06.2020 15:44 • von

Der im März gestartete corona-bedingte Lockdown hatte entscheidende Folgen für das Konsumverhalten von Verbrauchern. So verzeichnete die Streaming-Plattform Twitch zwischen Januar und Mai 2020 ein gesamtes Wachstum von fast 87 Prozent, ein neuer Rekord. Der größte Sprung kam im April mit einem Wachstumsschub von 53 Prozent zum Vormonat. Im Januar zählte Twitch noch 3,9 Millionen Streamer, im März stieg diese Zahl auf etwa 5 Millionen an. Im Mai lautet die neue Rekordzahl 7,4 Millionen Streamer.

Laut TwitchTracker sitzt die Plattform außerdem schon jetzt bei 431 Millionen geschauten Minuten für 2020. Im Vergleich: Im gesamten Jahr 2019 wurden etwa 660 Millionen Minuten angeschaut.

Die aktuell populärsten Games auf Twitch:

1. "Just Chatting" (235 Tausend)

2. "League of Legends" (186 Tausend)

3. "Fortnite" (148 Tausend)

4. "Grand Theft Auto V" (147 Tausend)

5. "Call of Duty: Modern Warfare" (110 Tausend)

6. "Valorant" (108 Tausend)