Unternehmen

EA Spiele bald wieder auf Steam

Nach acht Jahren bringt Electronic Arts nicht nur seine beliebten Titel, sondern auch seinen Abo-Service, EA Access, auf die Vertriebsplattform Steam.

30.10.2019 15:56 • von

Spiele von Electronic Arts können nach acht Jahren wieder auf Steam gekauft und gespielt werden. Dafür schließen sich EA und Valve zusammen, um EA-Spiele zu den Steam-Nutzer zu bringen. Die Partnerschaft beginnt schon am 15. November mit dem Release von "Star Wars Jedi: Fallen Order". Nach und nach werden alle Steam-Nutzer dann auch andere große Titel von EA spielen können, wie etwa "Die Sims 4" oder "Unravel Two". Multiplayer-Spiele wie "Apex Legends", "FIFA 20" oder "Battlefield V" sind erst 2020 verfügbar. All jene, die über Origin die Titel spielen können nach auch mit Steam-Nutzern zusammenspielen. Auch EAs eigener Abo-Service, EA Access startet bereits im kommenden Frühjahr auf Steam und wird damit der erste und einzige Abo-Service sein, der auf Steam verfügbar ist. Für EA ist Steam außerdem die vierte Plattform, auf der sie ihr Abo anbieten.