Games

Marchsreiter: Über 150 Gäste bei Agentur-Biergarten

Die Games-Branche hat sich erneut zusammengetan, ist aus den staubigen Büros in die grelle Sonne getreten und hat sich ein gemeinsames Bier bei Marchsreiter Communications gegönnt. Der Slogan dafür war "DLC-freie Party inklusive den sehr hochaufgelösten und delikaten Speisen".

22.07.2019 13:47 • von
(v.li.) Michael Wiesmüller und Jan Binsmaier eröffnen den Agentur-Biergarten (Bild: Marchsreiter Communications)

Am 18. Juli stand der alljährliche Agentur-Biergarten von Marchsreiter Communications wieder in den Terminkalendern der gesamten Games-Branche. Um 18:30 Uhr standen schon die ersten Gäste im Garten, die Planschbecken waren mit 18 Biersorten gefüllt, die Griller wurden angeheizt und das Fleisch und Fisch zum Bruzzeln aufbereitet. Später gab es dann sogar noch Kuchen von Omas und Opas.

Feierlich wurde der Abend von Michael Wiessmüller und Jan Binsmaier eröffnet. Etwa 160 Gäste reihten sich bei strahlendem Sonnenschein Rücken an Rücken in dem urigen Garten mitten in München und manche gingen sogar erst in den frühen Morgenstunden. Das Bier ist nun leer, Fleisch, Fisch und Salate aufgegessen und auch die sechs Kuchen sind alle in den Bäuchen verschwunden. Neue Kontakte wurden geknüpft und alte wieder aufgefrischt. Der nächste Agentur-Biergarten, das größte Sommerfest der Branche im Süden, wird mit Vorfreude erwartet.