Produkt

Ubisoft schiebt "Anno 1800"

"Anno 1800" reißt das anvisierte Release-Datum Ende Februar. Ubisoft schiebt das Aufbauspiel auf den 16. April.

25.01.2019 09:56 • von Daniel Raumer

"Anno 1800" wird nicht wie zunächst geplant am 26. Februar erscheinen. Publisher Ubisoft schiebt das Aufbauspiel auf den 16. April.

"Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, da wir natürlich wissen, wie sehr Ihr Euch auf das Spiel freut; wir selbst können es auch kaum erwarten Euch endlich allen das finale Spiel präsentieren zu können. Seit der Ankündigung des Spiels zur gamescom 2017 lag unser Fokus immer darauf, zum Release das bestmögliche Anno-Erlebnis zu bieten", erklärt ein Statement der Entwickler im offiziellen Ubisoft-Forum.

"Anno 1800" wird von den Blue-Byte-Studios in Mainz und Düsseldorf entwickelt. Nach zuletzt zwei Ausflügen in die Zukunft kehrt die Marke mit dem neuen Teil wieder in ein historisches Szenario zurück.