Personalien

Riot Games beruft Hans Christian Dürr zum Head of eSports DACH

Hans Christian Dürr ist neuer Head of eSports DACH bei Riot Games. Er wechselt von Schalkes eSport-Abteilung zu dem Publisher.

04.05.2018 10:53 • von Stephan Steininger

Riot Games hat sich mit Hans Christian Dürr einen erfahrenen eSportler und eSport-Manager als Head of eSports für Deutschland, Österreich und die Schweiz an Bord geholt. Dürr war als Head of eSports für den FC Schalke 04 tätig. Er verfügt über umfangreiche Branchen- und Vermarktungserfahrung, unter anderem durch Stationen bei Freaks 4U und adscale. Später gründete er im Verbund mit der Hitfox-Gruppe das Influencer-Marketing-Unternehmen nevaly.

Daneben folgte er teils privat, teils beruflich seiner Passion eSport. Dürr war einer der Gründer der "WoW"-Community Manaflask und leitete dort das Marketing. Und für Splyce baute er die europäische Basis in Berlin auf ehe er zu Schalke wechselte.