Produkt

BIU: Fünf Gold-Auszeichnungen im August

Von wegen Sommerloch: Auch im August schafften fünf Titel die Verkaufsmarke von 100.000 abgesetzten Einheiten auf einer Plattform.

15.09.2014 11:39 • von Stephan Steininger

Auch der August 2014 war ein erfolgreicher Verkaufsmonat für Spiele. Das belegen die jetzt verliehenen Sales-Awards des BIUfür eben jenen Monat. Gleich fünf Spiele erreichten dabei den Gold-Status. Dieser wird bei 100.000 verkauften Units auf einer Plattform erreicht.

Im einzelnen erhielten folgende Spiele einen Gold-Award: "Black Flag" für PC, "Minecraft" für PS3, "The Last Of Us - Remastered" für PS4, "Tomodachi Life" für 3DA und 2DS sowie "Total War: Rome 2" für PC.

Der BIU Sales Award wird seit 2008 von dem Berliner Verband verliehen. Seine Kriterien entsprechen weitestgehend denen des ehemaligen Branchenverbands VUD, der seinerzeit ebenfalls Sales Awards für über 100.000 (Gold) bzw. über 200.000 (Platin) verlieh. Der BIU hat darüber hinaus weitere Kategorien ins Leben gerufen, die bspw. die erfolgreiche Vermarktung auf mehreren Plattformen berücksichtigen.