Produkt

"GTA"-Serie erreicht Verkaufsmeilenstein

Die hohen Verkaufszahlen von "Grand Theft Auto V" haben der schon beeindruckenden Erfolgsbilanz der "GTA"-Serie nochmals einen ordentlichen Schub gegeben. Die Marke "GTA" steht heute mit an der Spitze der erfolgreichsten Serien der Games-Geschichte.

28.05.2014 08:58 • von

Allein von "Grand Theft Auto V" hat Publisher Take-Two Interactive bis Ende März 32,5 Mio. Exemplare an die internationalen Handelspartner ausgeliefert . Als wäre dieser Erfolg noch nicht beeindruckend genug, hat "GTA V" natürlich auch die Bilanz der Marke nochmals deutlich aufgebessert. Anbieterangaben zufolge wurden seit dem ersten "Grand Theft Auto" im Jahr 1997 185 Mio. Spiele der Marke in den Markt geliefert. Mit diesem Ergebnis steht "GTA" mit an der Spitze der erfolgreichsten Serien der Games-Geschichte. Die 100-Mio.-Marke haben bislang Marken wie "Mario", "Pokémon", "Final Fantasy", "FIFA" oder auch "Need for Speed" durchbrochen.

"GTA V" markiert nun den bisherigen Höhepunkt. Der Mega-Blockbuster ist für 17,5 Prozent der "GTA"-Verkäufe verantwortlich. Der Vorgänger kam auf mehr als 25 Mio. Auslieferungen. Und ein Ende ist nicht abzusehen. Weitere "GTA"-Veröffentlichungen sind so sicher wie das Amen in der Kirche. Eine "GTA V"-Umsetzung für den PC darf als gesichert angesehen werden, auch wenn bislang keine offizielle Bestätigung vorliegt. Spekuliert wird zudem über Versionen für die neuen Konsolen von Microsoft und Sony.