Unternehmen

USK lädt zum Tag der offenen Tür

Am 8. November haben Besucher die Gelegenheit, hinter die Kulissen der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) zu schauen.

05.11.2012 10:30 • von Tim Pototzki

Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) veranstaltet am 8. November einen Tag der offenen Tür. Von 13.00 bis 18.00 Uhr können die Besucher in der Berliner Torstraße hinter die Kulissen schauen und sich über die Arbeit der Jugendschützer informieren. Erneut veranstaltet die USK eine simulierte Prüfsitzung, die hautnah einen Eindruck von der Prüftätigkeit vermittelt. Auch ein Blick in das USK-Archiv wird gewährt, das zu den größten Gamesarchiven der Welt zählt.

Bei größeren Gruppen wird um eine Voranmeldung gebeten.