Produkt

Guinness würdigt "GTA V"-Startrekord

Laut Guinness World Records ist "Grand Theft Auto V" das Spiel mit dem höchsten Verkaufszahlen am ersten Tag. Nicht weniger als 11,21 Mio. Exemplare hat Take-Two Interactive demnach in den ersten 24 Stunden abgesetzt.

01.01.1970 01:00 • von Tim Pototzki

Guinness World Records hat den Starterfolg von "Grand Theft Auto V" als Weltrekord anerkannt. Mit laut Guinness 11,21 Mio. verkauften Exemplaren in den ersten 24 Stunden der Vermarktung hat sich der Mega-Blockbuster damit den Titel als das Spiel mit dem größten Starterfolg in der Geschichte der Gamesvermarktung verdient. Der 24-Stunden-Umsatz wird mit 815,7 Mio. US-Dollar angegeben.

Dabei bleibt vorerst unklar, woher Guinness die detaillierten Zahlen hat. In der US-Presse verneinte ein Take-Two-Sprecher, dass die Daten vom Publisher selbst kommen. Guinness hingegen teilte mit, die Zahlen basierten auf Angaben von Rockstar Games. Take-Two wollte die Zahlen nicht bestätigten. Sehr weit weg vom durch den Publisher vermeldeten 24-Stunden-Umsatz von mehr als 800 Mio. Dollar sind die Guinness-Zahlen dann aber auch wieder nicht.