Produkt

Platin für "The Last of Us"

Die Wochen an der Spitze der Wochencharts Best-Selling konnten nicht ohne Folgen bleiben: "The Last of Us" hat sich auch im Juli hervorragend verkauft und Platin-Status erreicht.

01.01.1970 01:00 • von Tim Pototzki

Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) zeichnet Sonys Sommerhit "The Last Of Us" im zweiten Monat im Markt mit dem zweiten Sales Awards aus. Im Juni gab es zum Start den , im Juli schaffte es "The Last of Us" dann auf mehr als 200.00 verkaufte Exemplare seit Release. Damit sicherte sich der Actioner auch die Platin-Auszeichnung.

Drei weitere Titel haben zudem über die Sommer-Misere geholfen. Nintendo schaffte auf 3DS mit "Luigi's Mansion 2" und "Animal Crossing: New Leaf" jeweils über 100.000 Verkäufe, wofür es zwei Gold-Auszeichnungen gibt. Außerdem bestätigte "Far Cry 3" in der Xbox-360-Version seine Longseller-Qualitäten. Der Actionhit erhält auch auf der Microsoft-Konsole den Gold-Award für mehr als 100.000 seit Release verkaufte Spiele.