Games

UK-Charts: "Crysis 3" bleibt vorn

Obwohl im Vergleich zur Vorwoche deutlich weniger Briten zugriffen, hält "Crysis 3" die Spitzenposition der Wochencharts von GfK Chart-Track.

01.01.1970 01:00 • von Tim Pototzki

"Crysis 3" bleibt auch in der zweiten Woche nach Veröffentlichung Spitzenreiter der britischen Wochencharts All-Format von GfK Chart-Track. Ohne namhafte Neuveröffentlichungen konnten die Top-Seller trotz durch die Bank rückläufiger Verkaufszahlen die Chartsführung behaupten. Im Falle von "Crysis 3" beträgt das Absatzminus gegenüber der Startwoche satte 43 Prozent. Auch "FIFA 13" auf Platz zwei (-35 Prozent), "Metal Gear Rising: Revengeance" (-60 Prozent) und "Call Of Duty: Black Ops II" (-32 Prozent) bauten stark ab.

Mit der bevorstehenden Veröffentlichung von "Tomb Raider" dürfte es sich um die sprichwörtliche Ruhe vor dem Sturm handeln. Das Action-Highlight von Square Enix schickt sich an, die Charts ordentlich umzukrempeln.

UK-Charts All-Format KW 09 (Vorwoche in Klammern):

"Crysis 3" (1) "FIFA 13" (3) "Metal Gear Rising: Revengeance" (2) "Call Of Duty: Black Ops II" (4) "Far Cry 3" (7) "Need For Speed: Most Wanted" (8) "Aliens: Colonial Marines" (5) "Dead Space 3" (6) "Assassin's Creed III" (9) "Hitman: Absolution" (10)