Produkt

"Gran Turismo 5" bei 6,3 Mio. Einheiten

Sonys Edelracer "Gran Turismo 5" folgt bester Serientradition und spielt vor allem im europäischen Markt seine Stärken aus. Mehr als 6,3 Mio. Exemplare sind mittlerweile ausgeliefert.

01.01.1970 01:00 • von Tim Pototzki

"Gran Turismo 5" macht seinem Namen alle Ehre. Seit Marktstart Ende November sind von dem PS3-Edelracer mehr als 6,3 Mio. Einheiten weltweit ausgeliefert worden. Dies bestätigte nun Entwickler Polyphony Digital. Seine Stärken spielt "Gran Turismo 5" demnach vor allem in Europa aus. Seit der Veröffentlichung von "Gran Turismo 4" im Jahr 2005 ist Europa der wichtigste Markt für die Serie. Diese Tradition führt "Gran Turismo 5" mit 3,970 Mio. ausgelieferten Exemplaren in Europa fort. Bei 1,580 Mio. Einheiten steht das Rennspiel in Nordamerika, 600.000 Spiele wurden in Japan ausgeliefert. Hinzu kommen 230.000 Exemplare für die restlichen asiatischen Märkte.

Die Serienhistorie aber zeigt, dass auch "Gran Turismo 5" noch Luft nach oben hat. Mit weltweit mehr als 14,8 Mio. Exemplaren ist "Gran Turismo 3 A-Spec" auf dem Jahr 2001 das bislang erfolgreichste Spiel der Marke. Die Zehn-Mio.-Marke übersprangen zudem der Urvater der Serie "Gran Turismo" aus dem Jahr 1998 sowie "Gran Turismo 4". Der letzte Serienteil für PlayStation 2 ist dann auch die bislang im europäischen Markt am häufigsten verkaufte Fassung. Über 6,680 Mio. Exemplare wurden von "Gran Turismo 4" in Europa ausgeliefert.