Games

"Sacred" auch international ein Hit

In Deutschland konnte Ascaron bisher gut 150.000 Exemplare von "Sacred" an den Mann bringen. Aber auch international erzielten die Gütersloher Topbewertungen und Verkaufserfolge.

02.09.2004 11:35 • von Tim Pototzki

Das Action-Rollenspiel "Sacred" entwickelt sich für Ascaron Entertainment zum globalen Hit. Wie die Gütersloher mitteilten, konnten nicht nur gut 150.000 Exemplare des Spiels in Deutschland abgesetzt werden, auch international komme der Titel gut an. So seien bisher weltweit mehr als 500.000 Exemplare verkauft worden - und das, obwohl der Release in einigen großen Territorien erst noch bevorstehe. Dabei konnte "Sacred" besonders im europäischen Ausland Spitzenpositionen in den Charts erobern. In Frankreich und Spanien landete das Spiel nach guten Bewertungen der Fachpresse auf den oberen Rängen. In Italien belegt man derzeit den ersten Platz der PC-Charts. "Mit 'Sacred' haben wir aus dem Stand eine internationale Marke etabliert, mit der wir noch viel vorhaben", sagte Holger Flöttmann, Geschäftsführer von Ascaron. Das Fantasygenre eigne sich perfekt für Franchises und weitere Umsetzungen, kündigte Flöttmann einen weiteren Ausbau der Marke "Sacred" an.

Mehr zum Thema