Unternehmen

Startschuss für die neue Event-Agentur Mega Geeks

Die neue Event-Agentur von Alex Ziska und Gerrit Nicolas Rüter spezialisiert sich auf Games, E-Sport und Geek-Kultur. Die erste Veranstaltung der neuen Firma soll bereits im November stattfinden.

16.06.2020 14:57 • von

Ausgerechnet in der Coronakrise eine Event-Agentur zu eröffnen klingt im ersten Moment ziemlich unüberlegt. Doch die beiden Gründer von Mega Geeks, Alex Ziska und Gerrit Nicolas Rüter haben ihre Gründe dafür: "Mit unserem Launch wollen wir ein Zeichen setzen, dass nun ein guter Zeitpunkt ist, um als Unternehmen wieder das Live Marketing hoch zu fahren, damit man im November, wenn das Weihnachtsgeschäft vor der Tür steht, auch wirklich seine Zielgruppe erreicht", so Rüter. "Virtuelle Events können dabei geile Aktionen in der Offline Welt einfach nicht ersetzen!"

Die beiden Gründer bringen gemeinsam einiges an Erfahrung im Eventgeschäft mit sich. Ziska arbeitete zuvor unter anderem bei Aruba Events und als Games-Referent beim Mediennetzwerk.NRW und Rüter betreibt mit Ostenhell bereits eine Agentur.

Mega Geeks soll nun, nach eigenen Angaben, die "erste, rein auf Games, E-Sport und Geek-Kultur spezialisierte Event- und Content-Agentur" werden. Hierzu verfolgen die beiden Co-Gründer einen Boutique-Ansatz. Publisher, Brands und öffentliche Einrichtungen können bei Mega Geeks passende Events und Promotionen für ihre Zwecke buchen. Auch Veranstalter kommen als Auftraggeber in Frage und können mithilfe von Mega Geeks ihre eigenen Events erweitern, beispielsweise durch authentische Arcade- oder Pinball-Bereiche. Doch natürlich sollen auch eigene Veranstaltungen organisiert werden.

Den Anfang macht das DG Gaming Festival, das am 7. und 8. November 2020 bereits in Dortmund stattfinden soll. Es wird das erste Event zur agentureigenen Gaming- und E-Sport-Marke und -Community Dwarfy Giants. Diese wird seit einigen Jahren mit Twitch-Streams bedient. "Unsere Spezialität ist die Nähe und der direkte Draht zu den Endkonsumenten und das damit verbundene, hervorragende Zielgruppenverständnis", meint Co-Gründer Ziska.

Dank der guten Lage in NRW sieht sich Mega Geeks als guter Partner für Side-Events und Marketing-Aktionen für große, bereits etablierte Veranstaltungen der Region, wie der gamescom, der ESL One oder dem Deutschen Entwicklerpreis.