Personalien

Intellivision stellt Eduardo Esqueche Larrabure als Produktmanager ein

Im Team von Intellivision Entertainment Europe gibt es Zuwachs. Eduardo Esqueche Larrabure verstärkt als neuer Produktmanager die Einführung der Amico-Konsole am Standort Nürnberg.

16.06.2020 10:53 • von

Intellivision Entertainment holt sich Eduardo Esqueche Larrabure als Produktmanager ins Team. In der Position wird er die Einführung des Intellivision Amico Family Entertainment Systems am Standort Nürnberg betreuen. Seine Tätigkeit wird er am 1. Juli aufnehmen.

Larraburre studierte an der Universität Siegen im Bachelorstudiengang Media Science und absolvierte einen Master of Arts in Computer Game Science an der Bayreuther Universität. Zu Beginn seiner Studentischen Laufbahn erhielt er den akademischen Grad Bachelor of Communication in Audiovisuelle Kommunikation an der Pontificia Universidad Católica del Peru.

Wie das Unternehmen bestätigt, wird Laraburre durch seine Erfahrung im Bereich Game Design, Games-Based Learning und Mediendesign eine tragende Rolle bei der Vorbereitung der für Oktober geplanten Amico-Konsole haben. "Ich freue mich sehr, dass wir Eduardo Esqueche L. für Intellivision Entertainment Europe gewinnen konnten", so Hans Ippisch, President Europe von Intellivision Entertainment und Geschäftsführer der Intellivision Entertainment Europe GmbH. "Mit seiner Leidenschaft für Spiele, seinem unglaublichen Fachwissen und seiner Vielseitigkeit ist Eduardo ein großer Gewinn für unser Unternehmen".