Unternehmen

gamescom congress startet Call for Papers

Bis zum 31. Mai werden Themenvorschläge für den diesjährigen gamescom congress am 26. August entgegengenommen.

15.04.2020 14:23 • von
Vortrag vom gamescom congress 2019 (Bild: gamescom congress/Quinke Networks)

Die Veranstalter des gamescom congress sammeln Themen für die diesjährige Konferenz am 26. August. Vorschläge für Vorträge oder Panels können ab sofort bis zum 31. Mai auf gamescom-congress-call-for-papers.com eingereicht werden. Gesucht werden Themen, die die Bedeutung und den Wert von Spielen außerhalb des klassischen Entertainments beleuchten. So bieten sich beispielsweise Forschungsprojekte oder Praxisbeispiele an, in denen Spiele etwas Besonderes bewirken, wie Wissen vermitteln oder die Digitalisierung vorantreiben.

Im vergangenen Jahr sprachen rund 100 Speaker auf der eintägigen Konferenz. Etwa 800 Besucher nahmen an der Veranstaltung teil.

In welchem Format der nunmehr zwölfte gamescom congress angesichts der Coronakrise in diesem Jahr stattfinden wird, entscheidet sich Mitte Mai.