Personalien

Daniel Loers ist neuer Director Sales bei Webedia

Daniel Loers wechselt von NBC Universal zu Webedia, wo er die Nachfolge von Ralf Sattelberger antritt. Er verantwortet seit dem 1. März Webedias Sales-Aktivitäten im gesamten DACH-Bereich.

14.04.2020 11:14 • von
Daniel Loers, Sales Director Webedia Deutschland (Bild: Gert Krautbauer)

Daniel Loers verantwortet seit dem 1. März als neuer Director Sales bei Webedia die Aktivitäten des Unternehmens im DACH-Raum. Er übernimmt die Position als Nachfolger von Ralf Sattelberger, der Webedia nach zehn Jahren verlässt.

Zuvor war der studierte Diplom Kaufmann unter anderem für den Filmverleiher Filmpool sowie den TV-Sender RTL2 tätig. Zuletzt war er seit 2012 bei NBC Universal als Director Sales für die Vermarktung im TV- und Digitalbereich in der EMEA-Region zuständig. Bei Webedia wird er nun mit einem 21-köpfigen Team Kunden wie Universal Pictures, Walt Disney, Sony PlayStation und Red Bull betreuen, sowie Neukunden akquirieren.

"In Daniel Loers haben wir einen Director Sales gefunden, der uns durch seine langjährige Erfahrung in der Entertainment-Branche helfen kann, unsere Marktposition in diesem Bereich sowie in weiteren Märkten zu stärken", so Webedia-CEO Marc-Andreas Albert. "Daniels starke internationale Erfahrung ist zudem ein wirklicher Mehrwert für unsere Vision einer internationalen Vernetzung der Webedia Group."

"Webedia bietet als globales Medienunternehmen starke Entertainment Marken und alle Assets für eine erfolgreiche und auf den Kunden abgestimmte umfassende Medienstrategie aus einer Hand (in den Bereichen Brand Solutions, Digital Media und Influence, eCommerce, Event und Video Produktion). Ich freue mich über diese neue Herausforderung und bin überzeugt davon, dass wir mit dem kreativen und engagierten Sales Team in der crossmedialen Vermarktung eine Menge bewegen können, vor allem auch auf internationaler Ebene", so Daniel Loers über seine neue Position.