Unternehmen

BAFTA Game Awards: Gewinner-Ehrung im Stream

Die Preisverleihung der BAFTA Game Awards wurden am Abend des 2. Aprils in Form eines Streams veröffentlicht. "Outer Wilds" und "Disco Elysium" gewannen jeweils drei Preise und Hideo Kojima bekam einen Fellowship Award.

03.04.2020 11:59 • von

Preisverleihung im Stream. Die Organisatoren der diesjährigen BAFTA Game Awards stiegen wegen des coronabedingten Versammlungsverbot auf eine Online-Show um. Comedian Dara O'Brien moderierte die Zeremonie aus seinem Wohnzimmer. Die Gewinner der einzelnen Awards hatten zuvor kurze Videomessages aufgenommen, die zwischendrin eingespielt wurden.

Die Favoriten des Abends waren die beiden Games "Outer Wilds" und "Disco Elysium". Beide konnten ganze drei Awards mit nach Hause nehmen. "Outer Wilds" überzeugte in den Kategorien Best Game, Game Design und Original Property, während "Disco Elysium" die Preise für Best Debut sowie Musik und Narrative gewann.

Weiterhin wurde "Death Stranding"-Schöpfer Hideo Kojima mit einem Fellowship Award für seine Dienste in der Gamesbranche geehrt.

Die Verleihung kann noch immer auf dem BAFTA-YouTube-Kanal angeschaut werden. Zusätzliche Interviews mit den Gewinnern sind dort als sogenannter "Virtual Red Carpet" ebenfalls zu finden.

Es ist gut möglich, dass der diesjährige DCP in einem ähnlichen Format über die virtuelle Bühne gehen wird.

Die Gewinner im Überblick

Animation > "Luigi's Mansion 3" (Next Level Games, Nintendo)

Artistic Achievement > "Sayonara Wild Hearts" (Simogo, Annapurna Interactive)

Audio Achievement > "Ape Out" (Gabe Cuzzillo, Matt Boch, Bennett Foddy, Devolver Digital)

Best Game > "Outer Wilds" (Mobius Digital, Annapurna Interactive)

British Game > "Observation" (No Code, Devolver Digital)

Debut Game > "Disco Elysium" (ZA/UM)

Evolving Game > "Path of Exile" (Grinding Gear Games)

Family Game > "Untitled Goose Game" (House House, Panic)

Game Beyond Entertainment > "Kind Words" (Lo Fi Chill Beats to Write to) (Popcannibal)

Game Design > "Outer Wilds" (Mobius Digital, Annapurna Interactive)

Multiplayer > "Apex Legends" (Respawn Entertainment, Electronic Arts)

Music > "Disco Elysium" (ZA/UM)

Narrative > "Disco Elysium" (ZA/UM)

Original Property > "Outer Wilds" (Mobius Digital, Annapurna Interactive)

Performer in a Leading Role > Gonzalo Martin for Sean Diaz in "Life is Strange 2"

Performer in a Supporting Role > Martti Suosalo for Ahti the Janitor in "Control"

Technical Achievement > "Death Stranding" (Kojima Productions, Sony Interactive Entertainment)

EE Mobile Game of the Year (Audience Vote) > "Call of Duty: Mobile" (Timi Studios, Activision)