Unternehmen

gamescom asia: Mediennetzwerk.NRW verlängert Call for Participation

Da die Koelnmesse ihre Frist für den Call for Participation verlängert, räumt auch das Mediennetzwerk.NRW und games.nrw mehr Zeit für die Bewerbung auf der gamescom asia 2020 ein.

27.03.2020 14:04 • von

Vom 15.-18.10.2020 soll die gamescom asia ihr Debüt feiern. Einen Auftritt plant dort auch die deutsche Gamesbranche. Unter anderem bringen das Mediennetzwerk und games.nrw drei Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen mit dem "Let's Go gamescom asia"-Paket nach Singapur.

Da die Koelnmesse ihre Anmeldefrist des Call for Participation verschoben hat, räumt auch das Mediennetzwerk.NRW und games.nrw ein längeres Zeitfenster ein. Die Bewerbungen können nun bis spätestens Freitag, den 24. April 2020 um 10 Uhr per E-Mail an gesendet werden.

Das "Let's Go gamescom asia"-Paket 2020 beinhaltet:

- 2 Ausstellerausweise

- Ausstellungsfläche am German Pavilion

- Aufwandsentschädigung von bis zu 1.500 Euro pro Unternehmen? - Pitch-Coaching im Vorfeld mit Dominik Lauf von der Deutschen Telekom) - Betreuung durch das Mediennetzwerk.NRW vor Ort