Games

Ludicious 2020 kündigt erste Speaker an

Das Zürich Game Festival Ludicious 2020 kündigt für das Event Anfang Juli die ersten Speaker an.

18.03.2020 13:39 • von

Obwohl viele Gamesveranstaltungen in der letzten Zeit abgesagt oder verschoben wurden, bleibt neben der gamescom auch das Ludicious - Zürich Game Festival optimistisch. Das Festival, das von 1. bis 3. Juli 2020 stattfindet, meldet sich nun mit einigen Neuigkeiten. In einer Pressemitteilung sprechen die Veranstalter aber zuerst das Thema Corona an und sprechen ihr Mitgefühl allen Veranstatern der Kunst und Kulturbranche ihr Mitleid aus, da diese ihre Events absagen oder verschieben mussten. "Die Folgen sind oft sehr schwerwiegend und wir haben Mitgefühl mit all unseren Mitveranstaltern, all den Künstlern, Freiberuflern und kleinen Unternehmen, die vor einer sehr schwierigen Zeit stehen. Sie opfern ihre finanzielle Sicherheit, damit sie einen Beitrag zur öffentlichen Gesundheit in ihren Heimstädten leisten können", heißt es in der Aussendung. Außerdem bieten die Veranstalter ihre Hilfe und Unterstützung an: "wir haben kreative Köpfe in unserem Team, kennen einige Leute, die helfen könnten, und wir sind immer da, um Ihnen ein Ohr zu leihen."

So haben die Veranstalter vor ein paar Wochen den Call for Games für die Ludicious Award geschlossen und zählen nun 200 Spiele aus 37 Ländern, die nun von der Jury durchgesehen werden. Diese entscheinen dann, welche Projekte an der diesjährigen Ludicious 2020 teilnehmen werden.

Außerdem kündigt die Messe die ersten Speaker an, darunter: Marina Díez, eine spanische Spieldesignerin und Kreativdirektorin von Three of Cups Games. Díez ist Kuratorin und Organisatorin von Veranstaltungen, italienische und deutsche Philologin, Videospieljournalistin, Aktivistin, Mitglied der BAFTA-Crew, WIGJ-Botschafterin und IGDA Velocity 2019. Thomas Guindeuil, der vor drei Jahren in das Editorial Department von Ubisoft kam, ist ein Spezialist für das mittelalterliche und frühneuzeitliche Horn von Afrika und arbeitet nun als Inspirationale Content Avisor innerhalb des Editorial Creative Services-Teams am Hauptsitz von Ubisoft. Als weiterer Speaker wurde Doug North Cook angekündigt. Er ist Künstler, Professor und Forscher, der sich auf immersive Technologie, Interaktionsdesign und die Anwendung von Architekturtherie auf digitale Umgebungen konzentriert.