Produkt

Pebble Gear bringt Kinder-Tablets mit Disney-Lizenzen

Die neue Produktreihe von Pebble Gear spricht Kinder zwischen drei bis acht Jahren an. Die kinderfreundlichen Tablets sollen einen ungefährlichen Zugang zu digitalen Inhalten erleichtern.

27.02.2020 14:39 • von

Pebble Gear launcht im März eine neue Produktreihe. Das Unternehmen bringt Tablets auf den Markt, die speziell für Kinder entworfen wurden. Dank einer Kooperation mit Disney kommen die Tablets außerdem im Design ausgewählter Disney-Filme.

Mit den kinderfreundlichen Tablets soll jungen Nutzern ein ungefährlicher Zugang zu digitalen Inhalten ermöglicht werden. Angesprochen werden speziell Kinder im Alter von drei bis acht. Aus diesem Grund gibt es bei den Pebble Gear Kids Tablets keine In-App-Käufe oder Pop-Ups. Weiterhin sind sie mit Funktionen für elterliche Kontrolle ausgestattet. In den ersten 12 Monaten gibt es außerdem einen kostenfreien Zugang zu über 500 Spielen und Apps.

Neil Meredith, Director bei Digital Goals Ltd., dem Mutterkonzern von Pebble Gear, über das Produkt: "Viele Eltern haben in der digitalen Zeit ernsthafte Bedenken, wie sie die richtige Balance für ihre Kinder finden sollen, um ihnen Zugriff zu digitalen Inhalten für Freizeit und Lernen zu ermöglichen und gleichzeitig sicherzugehen, dass alles sicher abläuft. Dank unserer speziell dafür entwickelten und kuratierten Inhalte in einem geschlossenen System sind viele dieser Ängste für Kindern wie Eltern nun überflüssig."

Pebble Gear bringt die Android Tablets im März 2020 heraus. Zum Start wird es je ein Tablet zu "A Toy Story" und zu "Die Eiskönigin 2" geben. Jedem Tablet liegt eine einzigartige Schutzhülle im passenden Design bei. Sie sind exklusiv über den Online-Store von Pebble Gear erhältlich. Der Preis beläuft sich auf 119,99 Euro.