Unternehmen

CD Projekt Red ist der zweitgrößte Entwickler in Europa

Der polnische Entwickler CD Projekt Red der Spiele "The Witcher 3" und "Cyberpunk 2077" hat sich mit einem Marktwert von acht Milliarden Dollar zum zweitgrößten Studio Europas entwickelt. Platz 1 verteidigt derzeit Ubisoft.

24.02.2020 17:03 • von
Es läuft gut für CD Projekt. Der Entwickler ist das zweitgrößte Videospielunternehmen in Europa, (Bild: CD Projekt Red)

CD Projekt Red erlebt derzeit einen wahren Höhenflug. Der Entwickler von der "The Witcher"-Reihe und "Cyberpunk 2077" ist seit Kurzem der zweitgrößte Videospielentwickler Europas. Binnen kürzester Zeit - in einer Spanne von etwa einem Monat - hat das Studio seinen Marktwert von 6,8 auf 8 Milliarden US-Dollar (7,36 Milliarden Euro) gesteigert. Erfolgreicher ist nur Ubisoft, der mit ungefähr 9,6 Milliarden Marktwert auf Platz eins thront.

Mit verantwortlich für den Erfolgskurs dürften die Portierung von "The Witcher 3: Wild Hunt" auf die Nintendo Switch und der Erfolg der Netflix-Serie The Witcher sein. Die Veröffentlichung von Staffel 1 sorgtre für die höchsten Spielerzahlen auf Steam seit Launch des Spiels im Jahr 2015.

Erst vergangene Woche durchbrach "Wild Hunt" die Marke von über 50 Millionen verkauften Einheiten über die Valve-Plattform, womit CD Projekt Red zukünftig 80 Prozent aller durch Steam generierten Einnahmen behalten darf - und nicht wie zuvor nur 70 Prozent.

Dabei war gerade die Anfangszeit von CD Projekt Red alles andere als triumphal. Ursprünglich veröffentlichte das polnische Entwicklerstudio ausländische Spiele für den heimischen Markt, bis im Jahr 2007 mit "The Witcher" der erste hauseigene Titel auf den Markt gebracht wurde.

Einem Bericht des Medienunternehmens Bloomberg Ende 2019 zufolge konnte das polnische Studio seinen Börsenwert in den letzten zehn Jahren um 21.000 Prozent steigern. Keinem anderen europäischen Unternehmen zuvor gelang ein Meilenstein in dieser Größenordnung.

"Cyberpunk 2077" ist eines der heiß erwarteten Spiele des Jahres 2020. Das Sci-Fi-Rollenspiel kommt am 17. September 2020 auf den Markt, nachdem der ursprüngliche April-Release verschoben wurde.