Unternehmen

"Farmerama" feiert zehnjähriges Jubiläum

Innerhalb einer Dekade verzeichnet "Farmarama" 50 Millionen Farmen. Anlässlich des 10. Geburtstag von Bigpoints Game gibt es ein Jubiläums-Ingame-Event.

24.01.2020 14:34 • von

Bigpoints "Farmerama" wird zehn Jahre alt. Zur Geburstagsfeier lädt Bigpoint alle 50 Millionen Hobbyfarmer dazu ein, das "Geburtstagsspaß-Brettspiel" zu spielen, das Belohnungen für die Spieler bereit hält und durch integrierte Quizfragen die Historie des Farmsimulators in Erinnerung ruft.

Auf die Meilensteine von 3,5 Billionen digital geernteten Salatköpfen, mehr als 25 Trillionen virtuell geschlüpfter Küken und über 45 Billionen digital gepflügter Äpfel sind die Macher stolz: "Es steckt eine Menge Arbeit dahinter, ein Spiel, das sich der zehn-Jahres-Marke nähert, erfolgreich auf dem Markt zu halten. Eine solche Leistung verlangt nach einem Team von passionierten und hart arbeitenden Kollegen, die alle am gleichen Strang ziehen", sagt Agata Kowalczyk, Product Head von "Farmerama". "Deshalb möchten wir uns bei allen unseren Spielern, aber auch bei allen Kollegen, die diesen Meilenstein ermöglicht haben, bedanken."

Doch "Farmerama" ist nicht nur ein Browsergame, sondern nutzt seine Reichweite seit einigen Jahren auch für den guten Zweck. In Zusammenarbeit mit dem Malala Fund wurde für weltweite Projekte zur Förderung von Bildung von Mädchen 3000.000 Euro gesammelt. Da vielen Menschen der Zugriff auf sauberes Trinkwasser verwehrt bleibt, ging man zudem mehrere Kooperationen mit charity: water ein. In dieser Konstellation konnten seit Beginn des Zusammenschlusses 2015 1000.000 Euro aufgebracht werden.