Produkt

2010 - 2020: Die meistverkauften Spiele einer Dekade

Das Branchenforschungsunternehmen The NPD Group hat erhoben, welche Spieletitel zwischen 2010 bis Ende 2019 am meisten verkauft wurden. Neben einem klaren Sieger beherrscht aber ein ganz anderes Spiel, bzw. eine Spiel-Reihe die Top 20.

17.01.2020 11:13 • von

Mit 2020 hat nicht nur ein neues Jahr, sondern auch eine neue Dekade begonnen. Gleichzeitig blickt die Branche zurück auf die letzten zehn Jahre und welche Spiele neu erschienen und auf die Spitze der Charts geklettert und nicht mehr davon runtergegangen sind. Die letzten zehn Jahre werden eindeutig von zwei großen Namen dominiert Rockstar und "Call of Duty". "Grand Theft Auto V" ist an der Spitze der Liste und damit das meistverkaufte Spiel von 2010 bis Ende 2019 in den Vereinigten Staaten. Was jedoch viel bemerkenswerter ist, "Call of Duty" belegt nicht nur den zweiten Platz mit "Call of Duty: Black Ops", sondern ist mit seinen Erweiterungen, Prequels, Sequels und Remakes bis zum sechsten Platz aufgelistet. Den siebten Platz nimmt "Red Dead Redemption II" ein, nur um dann wieder von "Call of Duty" auf den Plätzen acht und neun eingekesselt zu werden. Auch der elfte und zwölfte Platz gehen an Titel aus der "Call of Duty"-Reihe. Der zehnte Platz geht aber weder an einen Rockstar-, noch einen Activision-Titel, sondern an "Minecraft". Insgesamt zehn Plätze nehmen die "Call of Duty"-Titel in dem Top 20-Ranking ein.

Das gesamte Ranking:

1. "Grand Theft Auto V"

2. "Call of Duty: Black Ops"

3. "Call of Duty: Black Ops II"

4. "Call Of Duty: Modern Warfare 3"

5. "Call of Duty: Black Ops III"

6. "Call Of Duty: Ghosts"

7. "Red Dead Redemption II"

8. "Call of Duty: WWII"

9. "Call of Duty: Black Ops IV"

10. "Minecraft"

11. "Call of Duty: Advanced Warfare"

12. "Call of Duty: Modern Warfare 2019"

13. "Elder Scrolls V: Skyrim"

14. "Mario Kart 8"

15. "Call of Duty: Infinite Warfare"

16. "Battlefield 1"

17. "Battlefield 4"

18. "Destiny"

19. "The Legend of Zelda: Breath of the Wild"

20. "Star Wars Battlefront 2015"