Handel

E3: Microsoft bestätigt Teilnahme

Xbox-Chef Phil Spencer reagiert mit einer Zusage zur Spielemesse E3 auf Twitter und bestätigt, dass Microsoft zeigen wird, worauf sich Xbox-Spieler in Zukunft freuen dürfen.

14.01.2020 15:07 • von

Microsoft wird auf der E3 dieses Jahr wieder einmal ungehindert einlaufen. Genau wie im letzte hat das Unternehmen beschlossen, die Gelegenheit für sich zu nutzen und an der E3 teilzunehmen. Dabei versäumen sie nicht zu erwähnen, dass die persönlichen E3-Pläne groß sind. Wie Xbox-Chef Phil Spencer auf Twitter mitteilt, arbeite das Team derzeit "hart an der E3-Präsentation".

Die Nachricht überrascht nicht sonderlich. Microsoft engagierte sich weiterhin fleißig für die E3, während viele andere Publisher sich davon distanzierten und/oder eigene Veranstaltungen abhielten.

Jedes Jahr besetzt Xbox das Microsoft Theater, um etwas Neues zu enthüllen. Dieses Jahr wird höchstwahrscheinlich die Xbox Series X als im Fokus stehen.