Produkt

Dell bastelt an PC-Handheld à la Switch

Auf der CES stellt Dell seinen Konzept-Prototypen "Concept UFO" vor, ein Gaming-PC im Switch-Format.

08.01.2020 11:26 • von

Dell möchte sein Gaming-Label Alienware mit einer eigenen Handheld-Konsole erweitern. Auf der CES 2020 stellt der Hersteller seinen neuen Prototypen "Concept UFO" vor. Dabei handelt es sich um einen Gaming-PC mit Windows-10-Betriebssystem für unterwegs dessen Form stark an die von Nintendos Switch angelehnt ist. So lassen sich, wie man auf dem Foto des Prototypen sehen kann, die Controller beispielsweise ebenso an- und abmontieren, wie schon bei Nintendos Hybridkonsole. Im Vergleich zur Switch (300g) wiegt Dells "Concept-UFO" allerdings ganze 900 g, was unter anderem an der größeren Bildschirmdiagonale (Acht-Zoll) liegt. Um die Spiele auf der Konsole starten zu können, soll es eine spezielle Launcher-App geben. Genauere Informationen zur Hardware oder zum Interface gibt es aktuell noch nicht.

Natürlich handelt es sich dabei aber eben bislang nur um einen Konzeptprototypen. Ob die Handheld jemals tatsächlich auf dem Markt erscheinen wird, bleibt vorerst abzuwarten.