Unternehmen

Recaro stattet Penta aus

Die eSportler von Penta werden in Zukunft auf Recaros Gaming-Stühlen sitzen.

17.12.2019 11:46 • von

Der Sitzexperte Recaro aus Stuttgart unterstützt ab sofort die eSport-Organisation Penta mit Gaming-Stühlen. Bereits bei der Entwicklung des Exo Gaming Seats hat Recaro dafür mit eSport-Verbänden und Gamern zusammengearbeitet. Den Recaro Exo und Exo FX gibt es nun in zwei Farbvariationen: Lava Red und Pure Black. Auf YouTube findet sich auch ein Trailer zu der Kooperation.

Recaro ist bereits Fördermitglied des ESBD und Sponsor der österreichischen eSport-Organisation No Limit Gaming. Penta konnte sich als erfolgreiches eSport-Team vor allem in "Rainbox Six: Siege" bewähren und wurde 2016 und 2017 sogar Sieger der Pro League der ESL.

"Unsere enge Kooperation und Zusammenarbeit mit PENTA ist für uns eine echte Herzensangelegenheit",so Recaro eGaming Geschäftsführer Daniel Behres. "Wir wollen nicht nur ein reiner Sponsor sein, sondern den Teams mit unseren auf Performance und Ergonomie optimierten Gaming-Sitzen zu vielen weltweiten Erfolgen verhelfen. Egal ob beim intensiven Training oder für die Höchstleistung auf den Punkt im Wettbewerb, unsere Recaro Exo Gaming-Sitze unterstützen die Sportler von Penta dabei, stets auf höchstem Level zu spielen und bieten jederzeit den bestmöglichen Komfort."