Games

European Game Showcase sucht Entwickler

Studios und Entwickler aus Europa können sich bis zum 15. Januar für den Showcase bewerben um ihre Games auf der GDC 2020 vorzustellen.

26.11.2019 11:10 • von

Die Einreichungsphase für den European Game Showcase auf der GDC 2020 hat begonnen. Studios und Entwickler aus Europa können sich mit ihren noch unveröffentlichten Spielen bis zum 15. Januar 2020 bewerben. Über 30 Bewerber werden am 17. März auf der GDC die Möglichkeit bekommen, ihre Games Publishern, Investoren und der Presse vorzustellen.

Der Event findet 2020 bereits zum vierten Mal in Folge statt. In den Vorjahren nahmen unter anderem auch Deutscher-Entwicklerpreis-Gewinner Okomotive sowie die Blindflug Studios, Threaks und Megagon Industries an dem Showcase in San Francisco statt.

Organisiert wird der Event von Dajana Dimovska (NapNok Games), Eva Gaspar (Abylight Studios), Tobias Kopka (Ludicious, Reboot) und Alessandra van Otterlo (Control Conference, Reboot).

Weitere Informationen zu dem European Game Showcase auf der GDC 2020 gibt es hier.