Handel

Razer eröffnet erste Filiale in Europa

Der neue Flaggschiff-Store des Zubehörherstellers findet sich ab Dezember am Leicester Square in London.

21.11.2019 14:43 • von

Razer eröffnet seine erste Filiale in Europa. Der neue Flaggschiff-Store in London belegt eine Fläche von 343 Quadratmetern und liegt zentral in der Charing Cross Road 51-53 nahe des Leicester Square.

"Wir wollten schon seit langer Zeit die Bekanntheit und den Erfolg der RazerStores nach Europa bringen", so Min-Liang Tan, Razer-Mitgründer und CEO. "London ist eine zentrale Anlaufstelle für Touristen, hat eine diverse Bevölkerungsstruktur sowie eine dynamische und kreative Gaming-Industrie. Das macht London zum idealen Ort für Razer, um den ersten Store in Europa zu eröffnen."

Die Eröffnungsfeier findet am 14. Dezember statt. Geplant sind Gewinnspiele und weitere Aktivitäten. Außerdem sind YouTube- und Twitch-Streamer eingeladen worden.

Der neue Flaggschiffstore von Razer soll das traditionelle Shopping-Erlebnis gamifizieren und vereint dazu sämtliche Produkte des Herstellers aus den Bereichen eSport, Entertainment und Streaming.

In einem dedizierten Gaming-Bereich können Besucher neue Hardwareprodukte an bereitgestellten Razer Blade-Laptops und Konsolen anschließen und testen. Im unteren Stockwerk gibt es drei Hands-On-Bereiche mit einer Streaming-Booth, drei Konsolenstationen für Multiplayer-Matches sowie einen Lan-Bereich mit zehn PCs. Hier sollen wöchentliche Turniere, Workshops und Bootcamps stattfinden.

Razer ist bereits das zweite Unternehmen, das sich in diesem Jahr für ein europäisches Retail-Debüt in London entscheidet. Microsoft eröffnete erst im Juli seinen ersten Store am nahegelegenen Oxford-Circus.