Games

Opening Night Live eröffnet auch 2020 die gamescom

In diesem Jahr wurde zum ersten Mal die Opening Night Live auf der gamescom zelebriert. Nun steht fest: die Opening Night Live geht 2020 in die nächste Runde.

14.11.2019 16:19 • von
Hideo Kojima war Gast auf der Opening Night Live der gamescom 2019 (Bild: Koelnmesse GmbH, Andreas Hagedorn)

Produzent und Moderator Geoff Keighley wird für weitere Jahre mit der gamescom für die Opening Night Live zusammenarbeiten. Somit wird am 24. August 2020 die Eröffnungsshow über die Bühne gehen und damit die Fans weltweit mit zahlreichen Gaming-News und Weltpremieren überraschen. 2019 konnte die Opening Night Live 1.500 Besucher vor Ort und Millionen Menschen weltweit begeistern. Im Live-Stream sahen sogar mehr als 500.000 Menschen gleichzeitig zu. Ein Teil des Bühnenprogramms können alle Aussteller der gamescom 2020 werden, die Teilnahme für die gamescom 2020 wird in Kürze via gamescom.de möglich sein. Die Opening Night Live wird erneut in der gamescom event arena stattfinden, die an den Publikumstagen, von 26. Bis 29. August als Location für ein abwechslungsreiches Programm für alle Gaming-Fans bereit stehen.