Produkt

"Cyberpunk 2077" verlängert Deutschlandtour

Aufgrund großer Nachfrage bei den bisherigen Events macht CD Projekt Red mit seiner Samurai-Tour in zwei weiteren Städten Halt um sein Spiel vorzuführen.

13.11.2019 10:52 • von

CD Projekt Red hat zwei Zusatztermine zu seiner aktuellen Samurai-Tour bekannt gegeben. Das Studio macht nun auch Halt in München und Hamburg. Nachdem die Rundreise durch den deutschsprachigen Raum auf der Zurich Game Show im September angekündigt wurde, besuchte CD Projekt Red mit "Cyberpunk 2077" die MAG in Erfurt, die GameCity in Wien und die EGX Berlin. Vor Ort wurde immer eine 30-minütige Gameplay-Footage gezeigt.

Da die Anfrage groß war, hat sich CD Projekt Red nun dazu entschieden, sein Spiel in zwei weiteren Städten Deutschlands zu präsentieren. Diesmal allerdings nicht im Rahmen eines Gaming-Events. Stattdessen wird je ein Kino vor Ort gemietet. Selbst die Entwickler reisen dafür aus Polen an, um für eventuelle Fragen Antwort zu stehen. Die gezeigte Demo soll auch unveröffentlichtes Material erhalten.

Um an den Vorführungen teilzunehmen, ist eine Anmeldung an die Email-Adresse samuraitour@cdprojektred.com erforderlich.

Tourdaten:

München: 22. November, 18 Uhr

Hamburg: 24. November, 18 Uhr