Unternehmen

Anmeldung zum German Pavilion auf der GDC Expo 2020 ist angelaufen

Spieleentwickler, die vom 18. bis 20. März 2020 auf der Game Developers Conference Expo auf dem "German Pavillion" ausstellen möchten, können sich ab sofort bewerben.

12.11.2019 10:28 • von
2018 präsentierte sich der deutsche Gemeinschaftsstand auf der GDC Expo in dieser Aufmachung. (Bild: GDC / Flickr)

Zur Game Developers Conference Expo 2020 (GDC Expo), vom 18. bis 20. März, wird es erneut einen deutschen Gemeinschaftsstand geben. Games-Entwickler, die Teil des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützten German Pavillion werden möchten, können sich ab sofort bis einschließlich 22. November dafür anmelden.

Der komplett neu designte Stand ist "gut sichtbar" in der South Hall gelegen, wie der game-Verband beschreibt, und bietet Fläche für Branding und die Produktpräsentation der Spieleentwickler. Für die Organisation des German Pavillion ist die Koelnmesse verantwortlich, die Umsetzung erfolgt durch den Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. (AUMA).