Games

Der Hexer und die Hobby-Musiker

Netflix-Serie The Witcher soll insgesamt sieben Staffeln umfassen und ab Februar 2020 gehen "SingStar"-Server offline. Die interntationalen News des Tages.

06.11.2019 17:42 • von

Während die erste Folge der Netflix-Adaption des Games The Witcher noch nicht einmal Premiere feiert - die Serie startet am 20. Dezember auf dem Streaming-Dienst - sind angeblich schon sechs weitere Staffeln geplant. Das zumindest verriet Show-Runner Lauren Hissrich in einem Interview mit dem SFX Magazin (Ausgabe 320). Sie habe bereits Material für so viele Staffeln ausgearbeitet und das, obwohl eine zweite Staffel erst noch bestätigt werden muss. | Quelle: pcgamesn.com

Sony Interactive Entertainment schließt nach 15 Jahren die Server von SingStore, so eine Bekanntmachung des Unternehmens. Am 1. Februar 2020 sollen die Server offline gehen. Sony Interactive Entertainment und das "SingStar"-Team stellen klar, dass heruntergeladene Titel nach diesem Termin nach wie vor gespielt werden können, nur Online- und Netzwerkfunktionen würden nicht mehr zur Verfügung stehen. Außerdem werden sämtlich "SingStar"-Inhalte, die auf SingStar.com geteilt wurden, gelöscht. | Quelle: singstar.com

Im Newsflash sammelt die GamesMarkt-Redaktion täglich die wichtigsten internationalen Meldungen und News aus der Gamesbranche, damit Sie auch nicht verpassen, was in anderen Märkten die Branchenkollegen bewegt.