Unternehmen

Marketing-Aktion: Gawooni kooperiert mit Lieferservice und Musiklabel aus Thailand

Das Entwicklerstudio Gawooni arbeitet für sein neues Mini Game nicht nur mit dem bekanntesten Musiklabel Thailands, sondern auch mit dem führenden Food Delivery Service Delivery Hero/foodpanda, zusammen.

05.11.2019 10:06 • von

Entwickler und Publisher Gawooniarbeitete mit dem thailändischen Lieferdienst Delivery Hero/foodpanda und BEC-Tero Music, Thailands bekanntestes Musiklabel zusammen und brachte ein neues Mini Game auf den Markt. In "Super Panda Rush" fährt der Spieler als Essenslieferant auf einem Motorrad in Bangkok und muss so viele Münzen und Power-Ups wie nur möglich sammeln. Die besten zehn Spieler erhalten echte Preise, darunter Essensgutscheine. Außerdem wird es jeden Monat eine andere Aktion geben. Das Spiel ist kostenlos in allen Internetbrowsern auf Smartphones, Tablets oder PCs verfügbar. Neben dem In-Game-Auftritt des thailändischen Essenslieferservices, wird die musikalische Unterhaltung von thailändischen Bands wie Dessert, Magic Classes und Your Rules, gestellt. Dafür arbeitet Gawooni mit macrowave, einem Sublabel unter BEC-Tero Music, zusammen. "Mit Super Panda Rush entwickeln und veröffentlichen wir eine neue Art von Spielerlebnis. Unsere Partnerschaften mit Delivery Hero/foodpanda und macrowave, einem Sublabel unter BEC-Tero Music, ermöglichen es uns, eine neue Erfahrung für den Gamer zu schaffen. Das Spiel ist mit echten Marken und echter Musik verknüpft und darüber hinaus können Sie echte Preise erhalten, wenn Ihre Leistung gut ist. Wir glauben, dass dies ein neuer Trend im Gaming-Bereich werden wird", so Frank Holz, CEO von Gawooni.